Geomatiker/in

Beruf


Der Beruf des Geomatikers beinhaltet die fachlichen Bereiche des früheren Kartografen. Die Kartografie ermittelt und veranschaulicht raumbezogene Informationen mit analogen und mit digitalen Verfahren. Lage und Form topografischer Objekte werden erfasst und dann in Karten präsentiert. Deshalb ist die Priorität dieses Berufsbildes die Vermittlung einer breiten Prozesskette – von der Geodatenerfassung über die Weiterverarbeitung bis zur Visualisierung und dem Marketing.


Ausbildung


Die Ausbildung zur/zum Geomatiker/in dauert 3 Jahre. Haupt‑, Realschulabschluss, Abitur werden erwartet.

Ausübung


Hauptsächlich arbeiten Geomatiker/innen in Behörden des Vermessungs- und Katasterwesens sowie in Betrieben, die Geodaten erheben, anwenden oder verwerten, z. B. im Bereich der Kartografie, der Fernerkundung oder der Programmierung und Anwendung von Geoinformationssysteme.


Verdienst

Die Ausbildungsvergütungen können in den Ausbildungsbetrieben unterschiedlich sein. In den Büros der Freien Berufe ist durchschnittlich folgende Staffelung üblich:

1. Ausbildungsjahr mtl.: € 850,00

2. Ausbildungsjahr mtl.: € 900,00

3. Ausbildungsjahr mtl.: € 950,00


Die Höhe des Gehaltes hängt von einer Vielzahl von Kriterien ab. Maßgeblich sind die Ortsüblichkeit, die Berufserfahrung, die Abschlussnote und Spezialkenntnisse.


Zukunft & Fortbildung


Die berufliche Ausbildung ist der erste Schritt ins Berufsleben. Danach geht es weiter, z. B. als Bachelor of Engineering oder Master of Engineering. Wer gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben will, muss sich regelmäßig weiterbilden. Es gibt eine breite Palette an Lehrgängen, Kursen oder Seminaren, um sich zu spezialisieren.

Weitere Informationen erteilen

Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. Landesgruppe NRW

Neuenhöfer Allee 49–51, 50935 Köln

Tel.: 0221 4064200, Fax: 0221 4064230

E‑Mail: nrw@bdvi.de

www.bdvi-nrw.de

Verband Deutscher Vermessungsingenieure e.V. (VDV) Berufsverband für Geodäsie und Geoinformatik

Weyerbuschweg 23, 42115 Wuppertal

Tel./Fax: 0202 7160579

E‑Mail: info@VDV-online.de

www.VDV-online.de

Ver­band Frei­er Beru­fe im Lan­de Nord­rhein-West­fa­len e.V.

Ters­tee­gen­stra­ße 9

4074 Düs­sel­dorf

www.vfb-nw.de

info@vfb-nw.de