Medizinische/r

Fachangestellte/r

Beruf


Medizinische Fachangestellte sind die Brücke zwischen Arzt und Patient. Eingebunden in einem Team organisieren sie den Praxisbetrieb. Hinter diesem Schlagwort steckt ein ganzes Bündel an Jobs, von denen etwa die eine Hälfte in den Medizin-, die andere in den Verwaltungsbereich fallen.

Ausbildung


Die Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellte/n dauert 3 Jahre. (Verkürzung ist im Einzelfall möglich.) Ein guter Haupt- oder Realschulabschluss ist empfehlenswert, Abitur ist wünschenswert.

Ausübung


Der Beruf wird in Arztpraxen aller Fachgebiete sowie in Krankenhäusern ausgeübt. Oder auch anderen Institutionen und Organisationen des Gesundheitswesens. Mobiles Arbeiten ist bei ambulanten Pflegediensten möglich.


Verdienst

Die Ausbildungsvergütungen betragen zurzeit im


1. Ausbildungsjahr mtl.: € 880,00

2. Ausbildungsjahr mtl.: € 935,00

3. Ausbildungsjahr mtl.: € 995,00


Unmittelbar nach der Ausbildung sieht der Gehaltstarifvertrag eine monatliche Bruttovergütung für eine Vollzeitstelle von rund € 2.088,00 vor. Je nach Fortbildungsmaßnahmen und Berufserfahrung ist eine monatliche Bruttovergütung von € 4.195,00 möglich.


Zukunft & Fortbildung


Als rechte Hand des niedergelassenen Arztes sind Medizinische Fachangestellte auch zukünftig nicht aus dem Praxisalltag wegzudenken. Sie sind Bindeglied zwischen Patient und Arzt und die ersten Ansprechpartner des Patienten.


Verschiedene Fortbildungsangebote der Ärztekammern bieten eine fachspezifische Qualifizierung in unterschiedlichen medizinischen Gebieten. Als Fachwirt/in für ambulante medizinische Versorgung übernehmen sie eine leitende Position in der Arztpraxis und managen die Organisation des Praxisablaufs, die Koordination der Verwaltung und die Anleitung des Personals.

Kontakt aufnehmen

die passende Zuordnung:

Ärztekammer Nordrhein

Tersteegenstraße 9

40474 Düsseldorf

Tel.: 0211 4302-2407

Frau Grün/Frau Verwey

E-Mail: aerztekammer@aekno.de

Farbliche Zuordnung!

Ärztekammer Westfalen-Lippe

Gartenstraße 210-214

48147 Münster

Tel.: 0251 929-0

E-Mail: posteingang@aekwl.de

Verband Freier Berufe im Lande Nordrhein-Westfalen e.V.
Tersteegenstraße 9
4074 Düsseldorf
www.vfb-nw.de
info@vfb-nw.de

farbliche Zuordnung