Pharmazeutisch-technische/r Fachangestellte/r

Ausbildung


Die Ausbildung zur/zum Pharmazeutisch-technische/r Fachangestellte/r dauert 2 ½ Jahre. Dabei werden die Auszubildenden 2 Jahre lang vollzeitlich an einer PTA-Schule unterrichtet. Anschließend beginnt ein 6-monatiges Berufspraktikum (Anerkennungspraktikum) in einer Apotheke. Voraussetzung für die Ausbildung ist ein Real- oder vergleichbarer Schulabschluss.


Die persönliche Beratung des Kunden steht im Zentrum der Tätigkeit der Pharmazeutisch-technischen Assistenten. Dazu gehören die Zusammenarbeit mit dem Apothekenteam und Dienstleistern sowie die telefonische Beratung zu den täglichen Aufgaben.


Ausübung


Der Beruf Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in ist ein besonders vielseitiger Beruf im Bereich des Gesundheitswesens. Pharmazeutisch-technische Assistenten wählen nach ihrer Ausbildung vor allem die öffentliche Apotheke als Tätigkeitsfeld. Daneben gibt es weitere Einsatzmöglichkeiten in Krankenhausapotheken, in der pharmazeutischen Industrie, bei Behörden, in der Verwaltung oder bei Krankenkassen.


Verdienst

Der schulische Teil der Ausbildung als Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in wird nicht vergütet. Für das an die schulische Ausbildung anschließende Berufspraktikum für die staatliche Anerkennung des Berufsabschlusses wird eine Ausbildungsvergütung von

ca. € 708,00 monatlich bezahlt.


Pharmazeutisch-technische Assistenten können nach der Ausbildung eine Bruttogrundvergütung von ca. € 2.078,00 monatlich erhalten.


Zukunft & Fortbildung


Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung und der Anerkennung als Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an IHK-Zertifikatslehrgängen z. B. zur Fachkraft für Dermopharmazie, Dermokosmetik, Ernährung oder Apothekenbetriebswirtschaft. Informationen zu den Lehrgängen sind unter www.wipta.de erhältlich.

Kontakt aufnehmen

die passende Zuordnung:

Apothekerkammer Nordrhein

Poststraße 4

40213 Düsseldorf

Tel.: 0211 8388-0

Fax: 0211 8388-222

E-Mail: info@aknr.de

Farbliche Zuordnung!

Apothekerkammer Westfalen-Lippe

Bismarckallee 25

48151 Münster

Tel.: 0251 52005-0

Fax: 0251 521650

E-Mail: info@akwl.de

Verband Freier Berufe im Lande Nordrhein-Westfalen e.V.
Tersteegenstraße 9
4074 Düsseldorf
www.vfb-nw.de
info@vfb-nw.de

farbliche Zuordnung